Opera besteht Acid3

Die Entwickler von Opera haben mit einer internen Vorabversion ihres Opera Browsers den neuen Acid3-Test des Web Standard Project bestanden. Dies berichtet heute WinFuture.de in einer entsprechenden Meldung die auf einen Beitrag aus dem Opera Blog basiert. Somit kann man nur hoffen das Mozilla, Microsoft und Apple dies als Ansporn für ihre eigene Browserentwicklung sehen!

Opera Acid3

Wäre es nicht schön wenn ein Großteil der W3C Standards & Co. endlich von allen führenden Browserherstellern unterstützt werden würde und uns Web-Designer, Web-Authors und Web-Developer das Leben erleichtern würde? :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s